Newsletter April 2011

Am Sonntag, den 29. Mai 2011 veranstaltet Schloss Varenholz in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr verbunden mit einem großen Schlossfest seinen traditionellen Tag der offenen Tür, zu dem alle Eltern und Schüler, alle Ehemaligen, aber auch die interessierte Öffentlichkeit sehr herzlich eingeladen sind.

Gemeinsam mit ihren Lehrern und Erziehern wird die Schülerschaft des Internates auf der Bühne und im Rahmenprogramm unter dem Motto "Street Life" ein Potpourri aus Sport, Spiel, Musik, Gesang, Theater und Tanz präsentieren, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.  Entweder persönlich beim Schlossfest oder auf www.schloss-varenholz.de.

Weitere Nachrichten im Überblick:

10. Klässler der Realschule absolvieren zweiwöchiges Sozialpraktikum
In Zusammenarbeit mit der Initiative "sozialgenial - Schüler engagieren sich" absolvierten im Februar 2011 die Schülerinnen und Schüler der beiden 10. Klassen der Realschule Schloss Varenholz ein zweiwöchiges Sozialpraktikum. mehr

Realschule schließt Kooperationsverträge mit Sunos Solarpower und dem Landestheater Detmold
Einen elementaren Bestandteil der pädagogischen Konzeption der Realschule Schloss Varenholz bildet seit vielen Jahren die Vorbereitung der Schüler auf das spätere Berufs- bzw. Arbeitsleben. Mit der Sunos Solarpower GmbH aus Osnabrück und dem Landestheater Detmold konnten nun zwei neue Kooperationspartner hinzugewonnen werden. mehr

Schloss Varenholz senkt Gebühren für Tagesschüler bei Neuanmeldungen in die Klasse 5
Die reduzierte monatliche Gebühr in Höhe von 277,25 € gilt durchgängig bis zur Beendigung des 10. Schuljahres für alle Schülerinnen und Schüler, die bis spätestens zum 15.04.2011 für die Klasse 5 im kommenden Schuljahr angemeldet werden. mehr 

Bundeswehroffizier referiert vor der Jahrgangsstufe 10 über Sicherheitspolitik
Der Oberleutnant und Jugendoffizier der Bundeswehr Benjamin Roos referierte vor Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 der Reaschule über sicherheitspolitische Aspekte im In- und Ausland. mehr

Altvarenholzer Christoph Sasse berichtet über seine rockige Internatszeit
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Altvarenholzer Lebensläufe" schilderte im Christoph Sasse, Abgangsjahrgang 1976, Erlebnisse und Erfahrungen während seines vierjährigen Internatsaufenthaltes sowie seinen weiteren beruflichen Lebensweg.  mehr

Traditionelles Candle-Light-Dinner im Schloss Varenholz für alle Schüler und Mitarbeiter
Dem feierlichen Anlass entsprechend war eine elegante Abendgarderobe sowohl für die Schüler als auch für die Lehrer und Erzieher absolute Pflicht. mehr

Kevin Flint Schulsieger beim Wettbewerb "National Wissen 2011"
Der 15-jährige Kevin Flint hat die ersten zwei Hürden auf dem Weg zu Deutschlands bestem Geographieschüler geschafft und sich als Schulsieger der Privaten Realschule Schloss Varenholz für den Landesentscheid in NRW qualifiziert. mehr

Bowen Technik hält Einzug ins Schloss Varenholz
"Tue deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele sich darin wohlfühlt." Diese Aussage der spanischen Mystikerin Teresa von Ávila gilt in besonderer Weise für alle Methoden, die sich der ganzheitlichen Arbeit am Körper widmen. Zu ihnen gehört auch die Bowen Technik, bekannt unter dem Kurznamen BOWTECH. mehr

Maria Gruschka Siegerin im Vorlesewettbewerb der Klassenstufe 6
Um die Schülerinnen und Schüler aller Schulformen zur Beschäftigung mit Büchern zu motivieren, ist vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ein Vorlesewettbewerb für die Jahrgangstufe 6 ausgeschrieben worden.  mehr

Schloss Varenholz unterstützt Tierschutzverein Franziskushof
Statt Weihnachtsgeschenken für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gab es auf der Jahresabschlussfeier von Schule und Internat Schloss Varenholz in diesem Jahr eine Spende für den Tierschutzverein Franziskushof e.V. im Kalletal. mehr

Schulsanitätsdienst absolviert Erste-Hilfe-Kurs
Der 10-köpfige Schulsanitätsdienst der Realschule Schloss Varenholz absolvierte im Januar 2011 einen 8 Doppelstunden umfassenden Erste-Hilfe-Kurs, um bei Notfällen im Schulalltag schnellstmöglich geeignete Hilfsmaßnahmen in die Wege leiten zu können. mehr