Newsletter Januar 2018

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

am Samstag, den 27. Januar 2018 veranstalten die beiden Privatschulen der Jugendhilfeeinrichtungen mit Internat Schloss Varenholz und Gut Böddeken jeweils einen Schulinformationstag, zu dem wir Sie gemeinsam mit ihren Kindern herzlich einladen möchten. Im Rahmen dieser Infotage können Sie sich in entspannter und ungezwungener Atmosphäre über das Schulprofil der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz und der Privaten Wohngrundschule Gut Böddeken, mögliche Schullaufbahnen sowie über das Leben in den beiden Jugendhilfeeinrichtungen bzw. Internaten informieren.

Bei beiden Schulen handelt es sich um staatlich genehmigte Ersatzschulen des Landes NRW, die durch die enge Vernetzung von Einrichtung und Schule darauf ausgerichtet sind, die Schülerinnen und Schüler durch ein passgenaues schul- und sozialpädagogisches Konzept zu unterstützen und zu fördern. Hiervon profitieren insbesondere Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf im Lern- und Leistungsbereich, Schulverweigerungshaltungen, ADHS- oder Autismus-Diagnose, Schwierigkeiten im Sozialverhalten oder bei Belastungen im Familiensystem.

Dem Inklusionsgedanken folgend können in die beiden Schulen des Gemeinsamen Lernens natürlich auch Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf jederzeit beschult werden.

Weitere Informationen zum Tagesablauf und zu den einzelnen Angeboten auf unseren Infotagen finden Sie nachfolgend bei den aktuellen Nachrichten aus Schloss Varenholz und Gut Böddeken.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr Team Schloss Varenholz und Gut Böddeken  


Unsere Nachrichten

 

Schulinformationstag am 27.01.2018 auf Schloss Varenholz

Am Samstag, den 27. Januar 2018 veranstalten Schule und Internat Schloss Varenholz in der Zeit von 12.00 - 17.00 Uhr einen Schulinformationstag, zu dem alle interessierten Eltern gemeinsam mit ihren Kindern herzlich eingeladen sind.  mehr

Schloss Varenholz nimmt an Forschungsprojekt über Wirkfaktoren in der Hilfeplanung teil

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 beteiligt sich die Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz über einen Zeitraum von ca. 18 Monaten an dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt „WirkJuBE-Hilfeplanung“. mehr

Schulstart 2017: Jahrgangsstufenfahrten der Klasssen 8 -10

Zum insgesamt vierzehnten Mal fand zu Beginn des neuen Schuljahres 2017/2018 für alle Schüler/-innen aus den Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 ein gemeinsamer Segeltörn auf dem Ijsselmeer statt. mehr

Verabschiedung von Frank Ziegler - bis Juli 2017 Schulleiter der Sekundarschule Schloss Varenholz

Sein Nachfolger als Schulleiter der Privaten Sekundarschule ist Jan-Helge Kuhn, der bisher Schulleiter der Privaten Wohngrundschule Gut Böddeken war. mehr

"Kinder an die Macht" - Großes Schülerforum der Einrichtungen der Fachinstitute Blauschek

Längere Handyzeiten, eine individuellere Taschengeldregelung oder mehr Vielfalt beim Mittagessen, so lauteten unter anderem die Forderungen der Schüler, als es darum ging, die bestehenden Regeln in ihren Gruppen bzw. Einrichtungen zu hinterfragen. mehr

Goethe-Institut veranstatet internationalen Sommerjugendkurs auf Schloss Varenholz

Unter der Leitung des Goethe-Instituts nahmen 92 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren aus 15 Ländern an einem dreiwöchigen Sommerjugendkurs auf Schloss Varenholz teil.  mehr

Grundschultag/Infotag von Wohngrundschule und Internat Gut Böddeken am 27. Januar 2018

Am Samstag, den 27. Januar 2018 veranstaltet die Wohngrundschule Gut Böddeken in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr einen Grundschultag bzw. Tag der offenen Tür, zu dem alle interessierten Eltern gemeinsam mit ihren Kindern herzlich eingeladen sind.  mehr

ISLA: Neues Screening- und Förderprogramm für Schüler/innen mit Dyskalkulie

Die Lehrerinnen Ulrike Hennigfeld und Anne Böttcher haben eine dreitägige Fort- und Ausbildung absolviert, welche es der Wohngrundschule Gut Böddeken nun ermöglicht, das sogenannte ILSA-Programm  in der Schuleingangsphase durchzuführen. mehr