Newsletter Juli 2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

endlich haben wir Planungssicherheit. Mit Beginn des neuen Schuljahres geht die Private Sekundarschule Schloss Varenholz an den Start. Nachdem vom Schulministerium und der Bezirksregierung Detmold grünes Licht gegeben wurde, wird die nunmehr staatlich genehmigte Ersatzschule des Lands NRW den Schulbetrieb im September 2013 mit den Klassen 5 und 6 aufnehmen. 
Die Sekundarschule Schloss Varenholz umfasst die Jahrgänge fünf bis zehn. Alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I werden vergeben. In die Schule können unabhängig von der Empfehlung der abgebenden Grundschule Internats- und Tagesschüler mit Haupt- und Realschulqualifikation, aber auch mit einer Empfehlung für das Gymnasium aufgenommen werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unserer aktuellen News.

Ihr Team Schloss Varenholz und Gut Böddeken  


 

Unsere Nachrichten

 

Bezirksregierung erteilt Genehmigung: Private Sekundarschule startet im September

Die Besonderheit der Varenholzer Sekundarschule besteht darin, dass es sich um eine Sekundarschule in kooperativer Form mit zwei Bildungsgängen handelt, einem auf der Grundanforderungs- und einem auf der erweiterten Anspruchsebene. mehr

Großes Schülerforum zum Thema Partizipation und Beschwerde auf Schloss Varenholz

Mitbestimmung, Teilhabe und Beschwerdemöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen sollen zukünftig im pädagogischen Alltag der Internate Schloss Varenholz und Gut Böddeken noch mehr an Bedeutung gewinnen. mehr

Überlebender des Holocaust berichtet in der Realschule über sein bewegendes Schicksal

Der heute 83-jährige Michael Emge hat unvorstellbares Leid ertragen. Er überlebte den Aufenthalt in mehreren Konzentrationslagern, weil er als eines der wenigen Kinder auf „Schindlers Liste“ stand. mehr

Realschule erhält zum 5. Mal das Siegel "Ausbildungsfreundliche Schule"

Groß war die Freude der  Varenholzer Pädagogen, als sie als Auszeichnung für ihre Bemühungen aus den Händen von NRW-Bildungsministerin Sylvia Löhrmann bereits zum fünften Mal das Siegel "Ausbildungsfreundliche Schule“ verliehen bekamen. mehr

Fotostory, Hörspiel, Comic: Schüler der 5. und 6. Klassen der Realschule erwerben "Medienpass NRW"

Beim „Medienpass NRW“ handelt es sich um eine Initiative, die 2010 von der nordrhein-westfälischen Landesregierung initiiert wurde. Ziel ist es, Medienkompetenz im Schulalltag zu verankern und die Vernetzung zwischen Schule und außerschulischen Angeboten zu stärken. mehr

Varenholzer Realschüler sammeln am Girls' und Boys' Day praktische Berufserfahrungen 

Von der Realschule Schloss Varenholz nahmen 5 Jungen und 2 Mädchen an diesem Zukunftstag aktiv teil. So werkelte z. B. Dicle in einer Tischlerei an Fenstern, erlernte den Umgang mit dem Bohrer und fegte zum Abschluss die Werkstatt aus. mehr 

8. Klässler der Realschule sammeln eine Woche lang praktische Berufserfahrungen im TBZ

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b der Realschule Schloss Varenholz durchliefen im März 2013 die erste von insgesamt zwei Berufsorientierungswochen im technischen Bildungszentrum Minden (TBZ).  mehr

Internat Gut Böddeken feiert 35-jähriges Bestehen mit großem Sommerfest 

Anlässlich des 35-jährigen Internatsjubiläums veranstaltete das Internat Gut Böddeken im Juni 2013 ein großes Sommerfest, zu dem alle Eltern, Schüler, Freunde und Interessenten sehr herzlich eingeladen waren. mehr

Prüfung bestanden: Böddeker Schüler erlernen den Umgang mit Pferden

Sieben Schülerinnen und Schüler des Internates Gut Böddeken und der dazu gehörigen Wohngrundschule legten eine Prüfung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) mit Bravour ab. mehr