Newsletter Mai 2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

zum neuen Schuljahr 2017/2018 erweitert die Jugendhilfeeinrichtung mit Internat Schloss Varenholz sein therapeutisches Angebotsportfolio um das neuropsychologische Hirnleistungstraining Neurofeedback, mit dessen Hilfe Kinder und Jugendliche lernen können, ihre Hirnaktivitäten positiv zu verändern.

Bei Neurofeedback handelt es sich um eine computergestützte Trainingsmethode, bei der ausgewählte Parameter der eigenen Gehirnaktivität, über die man für gewöhnlich keine Wahrnehmung hat, wahrnehmbar gemacht werden. ADHS-Patienten lernen dabei, ihre Gehirnaktivität zu kontrollieren und dadurch Konzentration und Impulskontrolle zu verbessern.  ADHS ist dabei eindeutig das Störungsbild, bei dem Neurofeedback in der klinischen Praxis am häufigsten erfolgreich angewendet wird und am meisten durch evaluierte Studien belegt ist. Bei Kindern und Jugendlichen, die wegen spezifischer Störungen Medikamente einnehmen, kann durch die Neurofeedback-Therapie eine Reduktion bzw. ein Absetzen der Medikamente möglich werden.

Weitere Informationen zum Thema Neurofeedback erhalten Sie in unseren aktuellen News sowie im Rahmen des Schlossfestes bzw. Tages der offenen Tür auf Schloss Varenholz am 11. Juni 2017 von 12.00 – 17.00 Uhr, zu dem wir Sie sehr herzlich einladen möchten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr Team Schloss Varenholz und Gut Böddeken  


Unsere Nachrichten

 

Schlossfest und Tag der offenen Tür am 11. Juni auf Schloss Varenholz

Am Sonntag, den 11. Juni 2017 veranstalten Schule und Internat Schloss Varenholz in der Zeit von 12.00 - 17.00 Uhr unter dem Motto "Mittelalter" ein großes Schlossfest, zu dem alle interessierten Eltern gemeinsam mit ihren Kindern herzlich eingeladen sind. mehr

ADHS? - Auf Schloss Varenholz kommen "Zappelphilippe" dank Neurofeedback zur Ruhe

Zum neuen Schuljahr 2017/2018 erweitert Schloss Varenholz sein therapeutisches Angebotsportfolio um das Hirnleistungstraining Neurofeedback, mit dessen Hilfe Kinder und Jugendliche mit ADHS lernen können, ihre Hirnaktivitäten positiv zu verändern. mehr

"Wir behüten Kinder" - VPK startet Kampagne zur Stärkung der Erziehungshilfen

Um auf die Themen und Herausforderungen in der Kinder- und Jugendhilfe und die Arbeit von Jugendhilfeeinrichtungen aufmerksam zu machen, hat der VPK die Kampagne "Wir behüten Kinder" ins Leben gerufen. mehr

Varenholzer Schüler sammeln am Girls und Boys Day erste Berufserfahrungen

Beim Zukunftstag „Girls und Boys Day“ handelt es sich um eine Kampagne der Bundesagentur für Arbeit, um den Jugendlichen neue Perspektiven bei der Berufswahl aufzuzeigen. mehr

"Logo" zu Gast in der Schulstation Schloss Varenholz

In der Schulstation von Schloss Varenholz gehört "Logo", das Kindernachrichten-Format des ZDF, zum täglichen Ablauf immer dazu. Was lag da näher, als "Logo" einzuladen, um in einer Reportage über die Schulstation zu berichten. mehr

Traditionelles Candle-Light-Dinner im Schloss Varenholz

Am 02. Februar 2017 fand einen Tag vor der Verteilung der Halbjahreszeugnisse für alle Schülerinnen und Schüler von Schloss Varenholz das traditionelle Candle-Light-Dinner in den historischen Speisesälen des Schlosses statt. mehr

Betriebserkundung bei der Bäckerei Brinkhege

Voller Vorfreude und bestens gelaunt besichtigten im Dezember 2016 die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 G der Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz die Bäckerei Brinhege in Bissendorf bei Osnabrück. mehr

Team Gut Böddeken überzeugt beim Schachfestival

Nach der überwiegend positiven Resonanz auf das letztjährige Schachfestival auf Gut Böddeken kam es nun am 01. April 2017 zur 2. Auflage. Das Schnellschachturnier startete mit 54 Teilnehmern aus 6 Schulen, 2 Hobbyspielgruppen, einem Schachverein und einem Team aus Internat und Wohngrundschule Gut Böddeken. mehr