Menü

Aktuelles aus Schloss Varenholz

Der Sonne entgegen – Real- und Sekundarschule freut sich über 7. Platz beim Bobby Car Solar Cup

Unter der Leitung von Techniklehrerin Anna Gieshoidt  hatten sich einige 10. Klässler  aus der Technik-AG der Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz ein großes Ziel gesetzt: Gemeinsam wollten sie den "Bobby Car Solar Cup 2016" gewinnen. Der Wettbewerb wird vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Ostwestfalen-Lippe und Energie Impuls Ostwestfalen-Lippe veranstaltet. Hauptförderer ist die Agentur für Arbeit, die gemeinsam mit den Veranstaltern das Ziel verfolgt, dem Fachkräftemangel in den Wachstumsbranche der Erneuerbaren Energien frühzeitig vorzubeugen.

Insgesamt fünf Monate hatten die Schüler Zeit, einen vom Veranstalter zur Verfügung gestellten Bobby Car- und Photovoltaik-Bausatz in ein funktionsfähiges, schnelles Solarfahrzeug zu verwandeln. Fachliche Unterstützung bekommen die Jugendlichen vor Ort von den Partnerfirmen Kfz-Meisterbetrieb Rainer Lücke und Schulze Spezialbau. Beim großen Abschlussrennen am 03. September 2016 in Bielefeld auf dem Gelände der Stadtwerke zeigte sich  dann, dass das  Varenholzer Gefährt durchaus konkurrenzfähig war.

Bewertet wurde neben der technischen Kreativität auch das optische Design sowie die Renntauglichkeit. Beim Kopf-an-Kopf Rennen und im Hindernisparcours waren fahrerisches Geschick und natürlich die technische Zuverlässigkeit der bis zu 20 Stundenkilometer schnellen Mini-Boliden gefragt. Hier hatten es von den ursprünglich 25 gemeldeten Schulen überhaupt nur 19 an den Start geschafft. Der Flitzer der Varenholzer Schule wurde von dem 12-jährigen Leon Meyer gesteuert, der es zwar nicht auf das Siegertreppchen schaffte, aber am Ende einen beachtlichen 7. Platz belegen konnte. Und dies, obwohl das Varenholz Gefährt noch kurz vor Rennbeginn einen Radbruch zu verkraften hatte, der aber mit Hilfe von Adi Schulze aus der Partnerfirma Schulze Spezialbau sowie der tatkräftigen Unterstützung des Rennteams der Gemeinschaftsschule Kalletal rechtzeitig behoben werden konnte.

Solar Cup 2016

Schulleiter Frank Ziegler verlässt die Sekundarschule Schloss Varenholz – Jan-Helge Kuhn übernimmt die Schulleitung

Frank Ziegler, seit dem Jahr 2000 Schulleiter der Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz, wird die Schule zum Schuljahresende 2016/17 verlassen. ... mehr

 

Goethe-Institut zu Gast auf Schloss Varenholz

Am Sonntag, den 23. Juli 2017 fiel auf Schloss Varenholz der Startschuss für 3 Wochen Erleben in Sprachkursen, Workshops und ... mehr

 

Entlassungsfeier der drei 10. Klassen an der Privaten Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz

Im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Forum der Privaten Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz erhielten 42 Schülerinnen ... mehr

 

Großes Schülerforum auf Schloss Varenholz

Eine größere Getränkeauswahl, längere Handyzeiten, eine individuellere Taschengeld- regelung, mehr Vielfalt beim Mittagessen ... mehr

 

Girls und Boys Day 2017

Beim Zukunftstag „Girls und Boys Day“ handelt es sich um eine Kampagne der Bundesagentur für Arbeit, um den Jugendlichen neue ... mehr

 

"Wir behüten Kinder" – VPK startet Kampagne zur Stärkung der Erziehungshilfen

Um auf die Themen und Herausforderungen in der Kinder- und Jugendhilfe und die Arbeit von Jugendhilfeeinrichtungen aufmerksam zu machen, hat der ... mehr