Menü

Aktuelles aus Schloss Varenholz

Varenholzer Schülerinnen und Schüler sammeln am Girls und Boys Day erste Berufserfahrungen

Beim Zukunftstag „Girls und Boys Day“ handelt es sich um eine Kampagne der Bundesagentur für Arbeit, um den Jugendlichen neue Perspektiven bei der Berufswahl aufzuzeigen. Die jungen Menschen sollen eine klischeefreie Berufswahl treffen und sich nicht von traditionellen Rollenbildern leiten lassen. Die Stärken und Fähigkeiten von Jungen und Mädchen stehen im Mittelpunkt und bilden eine selbstbestimmte Berufsorientierung ab. Unter dieser Prämisse nahmen 10 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 7 der Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz (8 Jungen und 2 Mädchen) an diesem Zukunftstag teil.

Vanessa zum Beispiel arbeitete in einer Autowerkstatt in Varenholz, reinigte Frontscheiben mit einem besonderen, antistatischen Tuch und befüllte Scheibenwischanlagen mit destillierten Wasser und Frostschutzmittel auf.
Jonas betätigte sich als „Schuhverkäufer“, sortierte im Schuhlager die neue Kollektion nach Größen korrekt ein und überprüfte Lieferscheine auf Richtigkeit.
Jakob „werkelte“ in einem Fensterbetrieb und war dort beim Aufmaß noch neuer einzubauender Doppelglasfenster behilflich.
Nico und Giselle waren in der Kindertagesstätte Kalldorf aktiv. Den Kleinkindern wurde vorgelesen, Farbbücher ausgemalt und im Außenbereich im Sandkasten „Kuchen gebacken“ und Burgen gebaut. Fabian hingegen sammelte Erfahrungen als „Landschaftsgärtner“, indem er z. B. Blumen in verschiedene kleine und große Blumenkästen einpflanzte.
Maxmarco war im Schulsekretariat des Kreishauses eingebunden. Dort wurden dem Schüler die Arbeitsabläufe und Organisationseinheiten der Kreisverwaltung vermittelt.

Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erlebten einen anstrengenden und ereignisreichen Arbeitstag, der gespickt war mit ambivalenten, aber auch erkenntnis- und gewinnbringenden Erfahrungen im Hinblick auf die richtige Berufswahl.

M.B. Todorovic, Berufskoordinator

Schulleiter Frank Ziegler verlässt die Sekundarschule Schloss Varenholz – Jan-Helge Kuhn übernimmt die Schulleitung

Frank Ziegler, seit dem Jahr 2000 Schulleiter der Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz, wird die Schule zum Schuljahresende 2016/17 verlassen. ... mehr

 

Goethe-Institut zu Gast auf Schloss Varenholz

Am Sonntag, den 23. Juli 2017 fiel auf Schloss Varenholz der Startschuss für 3 Wochen Erleben in Sprachkursen, Workshops und ... mehr

 

Entlassungsfeier der drei 10. Klassen an der Privaten Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz

Im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Forum der Privaten Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz erhielten 42 Schülerinnen ... mehr

 

Großes Schülerforum auf Schloss Varenholz

Eine größere Getränkeauswahl, längere Handyzeiten, eine individuellere Taschengeld- regelung, mehr Vielfalt beim Mittagessen ... mehr

 

"Wir behüten Kinder" – VPK startet Kampagne zur Stärkung der Erziehungshilfen

Um auf die Themen und Herausforderungen in der Kinder- und Jugendhilfe und die Arbeit von Jugendhilfeeinrichtungen aufmerksam zu machen, hat der ... mehr

 

"Logo" zu Gast in der Schulstation Schloss Varenholz

In der Schulstation von Schloss Varenholz gehört Logo, das Kindernachrichten-Format des ZDF, zum täglichen Ablauf immer dazu. Was lag da ... mehr