Menü

Aktuelles aus Schloss Varenholz

Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz schließt Kooperationsvertrag mit der AWO

Im Bereich der Berufsorientierung arbeitet die Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz schon seit langem mit den örtlichen Kammern und der regionalen Wirtschaft zusammen. Mit der Arbeiterwohlfahrt – Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe e.V. konnte nun nach dem Alten- und Pflegeheim Haus Sylvia in Varenholz, dem Landestheater Detmold und der Sunos Solarpower GmbH aus Osnabrück ein weiterer fester Kooperationspartner für die nächsten 2 Jahre neu hinzugewonnen werden.

Bereits in den vergangenen Jahren hatten Schülerinnen und Schüler der Varenholzer Real- und Sekundarschule ihr Betriebs- oder Sozialpraktikum in der Kindertagesstätte Kalldorf, einer Einrichtung unter der Trägerschaft der AWO, abgeleistet. Um die Zusammenarbeit dauerhaft und für beide Seiten verbindlich fortzusetzen, wurde jetzt ein Kooperationsvertrag zwischen der Real- und Sekundarschule und der AWO unterzeichnet. Dieser beinhaltet die Bereitstellung von Praktikumsplätzen in der Kita Kalldorf sowie die gemeinsame Planung und Durchführung von Projektarbeiten und Unterrichtsbesuchen.

Petra Rixgens, Vorstand des AWO Bezirksverbandes, freut sich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit: "Die AWO ist bestrebt, frühzeitig im Nachwuchskräfte zu werben. Insofern sind wir natürlich gerne bereit, Jugendlichen einen Einblick in unsere Arbeit zu gewähren und sie zum Beispiel für das Berufsfeld Erzieher/in im Kindergarten zu sensibilisieren. Deshalb arbeiten wir neben der Varenholzer Schule auch mit zwei weiteren Schulen in Detmold und Bielefeld intensiv zusammen.“  Die Leiterin des Kalldorfer Kindergartens, Heike Reimann, wies in diesem Zusammenhang auf das vielfältige Aufgabengebiet in einer Kita hin. “Außerdem führen wir viele Gespräche mit unseren Praktikanten/innen, um zu reflektieren, zu erklären und anzuleiten. Wenn die Jugendlichen Spaß an der Arbeit mit Kindergartenkindern haben, steigt auch die Motivation in der Schule. Weil sie dann wissen, wofür sie lernen.“, so Reimann. "Über die Berufsorientierung hinaus verfolgen wir aber auch das Ziel, unseren Schülern Respekt, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft im Umgang mit  jüngeren Kindern zu vermitteln", weist Milan B. Todorovic, Berufskoordinator an der Real- und Sekundarschule, auf den sozialpädagogischen Aspekt der Kooperation hin. 

Im März werden die beiden Varenholzer Schülerinnen Alicia Dorloff und Johanna Kempe ihr Betriebpraktikum in der Kindertagesstätte Kalldorf beginnen. Besonders Alicia Dorloff sehnt den ersten Arbeitstag herbei. „Mir bereitet es Freude, im sozialen Bereich zu arbeiten. Da ich später eine Erzieherinnenschule besuchen möchte, ist es mir wichtig, schon vorher möglichst viele Erfahrungen im Umgang mit jungen Kindern zu sammeln“, fasst Alicia ihre Beweggründe für ihr Praktikum in der Kita zusammen.

Bilduntertitel:
Freuen sich über die zukünftig intensive Zusammenarbeit im Bereich der Berufsorientierung (v. l.): Heike Reimann, Einrichtungsleiterin der Kindertagesstätte Kalldorf, Perta Rixgens, Vorstand des AWO Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe e. V., Schülerin Johanna Kempe, Milan Todorovic, Berufskoordinator an der Varenholzer Real- und Sekundarschule, Schülerin Alicia Dorloff sowie Ina Wellmann, zuständig für die Nachwuchsförderung bei der Arbeiterwohlfahrt im Bezirksverband Bielefeld.

Schulleiter Frank Ziegler verlässt die Sekundarschule Schloss Varenholz – Jan-Helge Kuhn übernimmt die Schulleitung

Frank Ziegler, seit dem Jahr 2000 Schulleiter der Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz, wird die Schule zum Schuljahresende 2016/17 verlassen. ... mehr

 

Goethe-Institut zu Gast auf Schloss Varenholz

Am Sonntag, den 23. Juli 2017 fiel auf Schloss Varenholz der Startschuss für 3 Wochen Erleben in Sprachkursen, Workshops und ... mehr

 

Entlassungsfeier der drei 10. Klassen an der Privaten Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz

Im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Forum der Privaten Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz erhielten 42 Schülerinnen ... mehr

 

Großes Schülerforum auf Schloss Varenholz

Eine größere Getränkeauswahl, längere Handyzeiten, eine individuellere Taschengeld- regelung, mehr Vielfalt beim Mittagessen ... mehr

 

Girls und Boys Day 2017

Beim Zukunftstag „Girls und Boys Day“ handelt es sich um eine Kampagne der Bundesagentur für Arbeit, um den Jugendlichen neue ... mehr

 

"Wir behüten Kinder" – VPK startet Kampagne zur Stärkung der Erziehungshilfen

Um auf die Themen und Herausforderungen in der Kinder- und Jugendhilfe und die Arbeit von Jugendhilfeeinrichtungen aufmerksam zu machen, hat der ... mehr