Menü

Aktuelles aus Schloss Varenholz

Schloss Varenholz - Jugendhilfeeinrichtung mit Internat und Privater Sekundarschule

Informationsveranstaltung zum Thema "Gefahren, Abhängigkeiten und Sanktionen bei Alkohol- und Drogenmissbrauch"

Suchtverhalten und der Missbrauch legaler sowie illegaler Drogen mit seinen psychischen und sozialen Folgen ist ein Problem, dass uns alle angeht. Neben dem Elternhaus ist die Schule der wichtigste Ort, an dem Prävention gezielt statt­finden kann.
Auf Einladung des Arbeitskreises "Sucht- und Drogenprävention" führte deshalb Michael Tölke, Hauptkommissar und Suchtbeauftragter bei der Kreispolizeibehörde Lippe, den Schülerinnen und Schülern der 7. bis 10. Klassen des Internates Schloss Varenholz noch einmal nachhaltig einige Arten von Sucht- und Rauschmitteln, deren Wirkungsweisen und Gefahren sowie die strafrechtlichen Sanktionen bei Drogenvergehen vor Augen.

In seinem einstündigen Vortrag warnte Michael Tölke zunächst vor aktuellen "Markttrends" wie der E-Zigarette oder den als Partydroge bekannten K.O.-Tropfen mit dem Wirkstoff GBL bzw. GHB. Zum Gebiet der Alkohol- und Drogenabhängigkeit wies der Referent die gespannte Schülerschaft darauf hin, dass der Einstieg in die Drogenabhängigkeit in der Regel über das Rauchen erfolgt und dass insbesondere bei Heroinsüchtigen ein Entzug nur bei 5% der Süchtigen erfolgreich verläuft.
Abschließend räumte er mit dem allgemein verbreiteten Irrglauben auf, dass man auch illegale Drogen besitzen darf, solange diese nur dem Eigenbedarf dienen. Die Rechtssprechung in Deutschland verbietet jedoch jeglichen Besitz auch kleinster Mengen illegaler Drogen. Wer also mit Drogen erwischt wird, egal ob als Konsument oder Dealer, muss in jedem Fall mit einem Strafverfahren rechnen.   

Berufsfelderkundung der Jahrgangsstufe 8

Nach Maßgabe des 2016 in NRW eingerichteten Berufsorientierungssystems „Kein Abschluss ohne Anschluss", nachstehend KAoA genannt, reisten ... mehr

 

Fachtag auf Schloss Varenholz zum Thema „Stärke statt Macht – Neue Autorität durch Beziehung“

Unter der Leitung von Dennis Haase, Diplom-Sozialpädagoge und Lehrtherapeut am IF Weinheim, Institut für Systemische Ausbildung & ... mehr

 

Traditionelles Candle-Light-Dinner im Schloss Varenholz für alle Schülerinnen und Schüler

Am 01. Februar 2018 fand einen Tag vor der Verteilung der Halbjahreszeugnisse für alle Schülerinnen und Schüler von Schloss Varenholz ... mehr

 

Forschungsprojekt "WirkJuBe-Hilfeplanung"

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 beteiligt sich die Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz über einen Zeitraum von ca. 18 Monaten an dem ... mehr

 

Schulstart 2017: Jahrgangsstufenfahrten aller Klassen

Zum insgesamt vierzehnten Mal fand zu Beginn des neuen Schuljahres 2017/2018 für alle Schüler/-innen aus den Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 ... mehr

 

Schulleiter Frank Ziegler verlässt die Sekundarschule Schloss Varenholz – Jan-Helge Kuhn übernimmt die Schulleitung

Frank Ziegler, seit dem Jahr 2000 Schulleiter der Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz, wird die Schule zum Schuljahresende 2016/17 verlassen. ... mehr