Menü

Aktuelles aus Schloss Varenholz

Fachtag zum Thema „Suchtprävention und Umgang mit Suchtmittel konsumierenden Jugendlichen„ auf Schloss Varenholz

Insgesamt nahmen 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Einrichtungen der Fachinstitute Blauschek – Schloss Varenholz, Gut Böddeken, Grabbe-WG, Haus Ulrich, und Haus Meinulf - an der Fortbildung teil. Als Referenten waren Saskia van Oosterum, Abteilungsleiterin der Drogenberatung e.V. in Detmold, und Holger Nickel, Fachstelle für Suchtprävention Lippe, eingeladen.

Zunächst wurden die eigenen Handlungsprämissen der Seminarteilnehmer/-innen (Wie stehe ich zu Suchtmitteln, Rausch und „Wirklichkeiten"?) erfragt und Stellungnahmen dazu eingefordert. Es folgte ein Exkurs über aktuelle Drogenerkenntnisse, mögliche Präventionsansätze sowie den Umgang mit Drogen konsumierenden Jugendlichen. Interessant war zudem ein Diskurs über Jugendliche, die Methylphenidat in Form von zum Beispiel Ritalin verordnet bekommen haben und gleichzeitig Cannabis konsumieren. Bei dieser Konstellation kombinieren die Jugendlichen verschiedene Wirkformen (hohe Fokussierung bei der Einnahme von Amphetaminen und halogene Wirkung bei Cannabis) miteinander, um mittels Selbstmedikation irgendwie mit den Herausforderungen des Alltags klar zu kommen.

Da die Themen Glück, Zufriedenheit, Freiheit und Selbstbestimmung im Rahmen der pädagogischen Arbeit in Schule oder Gruppe oft zu kurz kommen, stellen auch diese Inhalte eine Herausforderung an die pädagogisch Tätigen im Bereich der Prävention dar und sollten stärker berücksichtigt werden. Die Vorstellung des RISFLECTIN–Ansatzes (Was tut mir gut? Wo sind meine Grenzen? Wer testet Grenzen mit mir aus? Was lässt mich fallen und wer und was fängt mich wieder auf?), vereinfacht dargestellt, rundete den Fortbildungstag schließlich ab.

Schulstart 2018: Gemeinsamer Segeltörn aller Schulklassen auf dem Ijsselmeer

Zum insgesamt fünfzehnten Mal fand zu Beginn des neuen Schuljahres 2018/2019 für alle Schüler/-innen der Privaten Sekundarschule ... mehr

 

Entlassungsfeier der drei 10. Klassen an der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz

Im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Innenhof des Schlosss Varenholz erhielten 44 Schülerinnen und Schüler aus den ... mehr

 

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit respektlosen und ablehnenden Verhaltensweisen von Kindern/Jugendlichen konfrontiert und fühlen ... mehr

 

Varenholzer Schüler besuchen den Tag der Schulen in der Rommel-Kaserne in Augustdorf

Am Dienstag, den 29. Mai 2018 fuhren 18  Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 9 und 10 zusammen mit der ... mehr

 

Berufsfelderkundung der Jahrgangsstufe 8

Nach Maßgabe des 2016 in NRW eingerichteten Berufsorientierungssystems „Kein Abschluss ohne Anschluss", nachstehend KAoA genannt, reisten ... mehr

 

Fachtag auf Schloss Varenholz zum Thema „Stärke statt Macht – Neue Autorität durch Beziehung“

Unter der Leitung von Dennis Haase, Diplom-Sozialpädagoge und Lehrtherapeut am IF Weinheim, Institut für Systemische Ausbildung & ... mehr