Menü

Aktuelles aus Schloss Varenholz

Gartenaktion der Internatsgruppe "Haus 4"

Bereits im Frühjahr 2016 waren die ersten Pläne hinsichtlich der Verschönerung des Außenbereichs von Haus 4 gereift, jetzt wurden diese in einem ersten Schritt in die Tat umgesetzt. 

Die jugendlichen Bewohner des Hauses, allesamt unbegleitete minderjährige Ausländer, haben mit viel Muskelkraft und gutem Durchhaltevermögen den Boden hinter dem Haus von Steinen und alten Wurzeln befreit, mit neuem Mutterboden versehen und neu bepflanzt! Damit ist die erste Hälfte des Gartenprojektes fertig gestellt. Auf der anderen Seite der Terasse wird nun in den nächsten Wochen noch ein Gemüsegarten mit Kartoffeln, Möhren, etc. angelegt.

Entlassungsfeier der drei 10. Klassen an der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz

Im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Innenhof des Schlosss Varenholz erhielten 44 Schülerinnen und Schüler aus den ... mehr

 

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit ungewöhnlichen, destruktiven und gewalttätigen Verhaltensweisen von Kindern/Jugendlichen ... mehr

 

Berufsfelderkundung der Jahrgangsstufe 8

Nach Maßgabe des 2016 in NRW eingerichteten Berufsorientierungssystems „Kein Abschluss ohne Anschluss", nachstehend KAoA genannt, reisten ... mehr

 

Fachtag auf Schloss Varenholz zum Thema „Stärke statt Macht – Neue Autorität durch Beziehung“

Unter der Leitung von Dennis Haase, Diplom-Sozialpädagoge und Lehrtherapeut am IF Weinheim, Institut für Systemische Ausbildung & ... mehr

 

Traditionelles Candle-Light-Dinner im Schloss Varenholz für alle Schülerinnen und Schüler

Am 01. Februar 2018 fand einen Tag vor der Verteilung der Halbjahreszeugnisse für alle Schülerinnen und Schüler von Schloss Varenholz ... mehr

 

Forschungsprojekt "WirkJuBe-Hilfeplanung"

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 beteiligt sich die Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz über einen Zeitraum von ca. 18 Monaten an dem ... mehr