Menü

Aktuelles aus Schloss Varenholz

Varenholzer Schülerinnen und Schüler sammeln am Girls und Boys Day erste Berufserfahrungen

Beim Zukunftstag „Girls und Boys Day“ handelt es sich um eine Kampagne der Bundesagentur für Arbeit, um den Jugendlichen neue Perspektiven bei der Berufswahl aufzuzeigen. Die jungen Menschen sollen eine klischeefreie Berufswahl treffen und sich nicht von traditionellen Rollenbildern leiten lassen. Die Stärken und Fähigkeiten von Jungen und Mädchen stehen im Mittelpunkt und bilden eine selbstbestimmte Berufsorientierung ab. Unter dieser Prämisse nahmen 10 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 7 der Real- und Sekundarschule Schloss Varenholz (8 Jungen und 2 Mädchen) an diesem Zukunftstag teil.

Vanessa zum Beispiel arbeitete in einer Autowerkstatt in Varenholz, reinigte Frontscheiben mit einem besonderen, antistatischen Tuch und befüllte Scheibenwischanlagen mit destillierten Wasser und Frostschutzmittel auf.
Jonas betätigte sich als „Schuhverkäufer“, sortierte im Schuhlager die neue Kollektion nach Größen korrekt ein und überprüfte Lieferscheine auf Richtigkeit.
Jakob „werkelte“ in einem Fensterbetrieb und war dort beim Aufmaß noch neuer einzubauender Doppelglasfenster behilflich.
Nico und Giselle waren in der Kindertagesstätte Kalldorf aktiv. Den Kleinkindern wurde vorgelesen, Farbbücher ausgemalt und im Außenbereich im Sandkasten „Kuchen gebacken“ und Burgen gebaut. Fabian hingegen sammelte Erfahrungen als „Landschaftsgärtner“, indem er z. B. Blumen in verschiedene kleine und große Blumenkästen einpflanzte.
Maxmarco war im Schulsekretariat des Kreishauses eingebunden. Dort wurden dem Schüler die Arbeitsabläufe und Organisationseinheiten der Kreisverwaltung vermittelt.

Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erlebten einen anstrengenden und ereignisreichen Arbeitstag, der gespickt war mit ambivalenten, aber auch erkenntnis- und gewinnbringenden Erfahrungen im Hinblick auf die richtige Berufswahl.

M.B. Todorovic, Berufskoordinator

Entlassungsfeier der drei 10. Klassen an der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz

Im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Innenhof des Schlosss Varenholz erhielten 44 Schülerinnen und Schüler aus den ... mehr

 

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit ungewöhnlichen, destruktiven und gewalttätigen Verhaltensweisen von Kindern/Jugendlichen ... mehr

 

Berufsfelderkundung der Jahrgangsstufe 8

Nach Maßgabe des 2016 in NRW eingerichteten Berufsorientierungssystems „Kein Abschluss ohne Anschluss", nachstehend KAoA genannt, reisten ... mehr

 

Fachtag auf Schloss Varenholz zum Thema „Stärke statt Macht – Neue Autorität durch Beziehung“

Unter der Leitung von Dennis Haase, Diplom-Sozialpädagoge und Lehrtherapeut am IF Weinheim, Institut für Systemische Ausbildung & ... mehr

 

Traditionelles Candle-Light-Dinner im Schloss Varenholz für alle Schülerinnen und Schüler

Am 01. Februar 2018 fand einen Tag vor der Verteilung der Halbjahreszeugnisse für alle Schülerinnen und Schüler von Schloss Varenholz ... mehr

 

Forschungsprojekt "WirkJuBe-Hilfeplanung"

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 beteiligt sich die Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz über einen Zeitraum von ca. 18 Monaten an dem ... mehr