Menü

Aktuelles aus Schloss Varenholz

Religionskurs besucht Roemer- undPelizaeus-Museum in Hildesheim

Der Religionskurs der Klassenstufe 6 der Sekundarschule Schloss Varenholz unternahm im Juni 2015 eine Exkursion in das Roemer- und Pelizaeus-Museum nach Hildesheim.

Im Rahmen einer geleiteten Führung wurde den Schülerinnen und Schülern zunächst an ausgewählten Exponaten die altägyptischen Jenseitsvorstellungen sowie die Bedeutung der Hieroglyphen erläutert. Im anschließenden Workshop lernten die 6. Klässler dann so zu  schreiben, wie es vor 4000 Jahren in Äpypten üblich war. Sie bauten aus Holz Wachstäfelchen und Schreibgriffel. Anschließend schrieben sie Hieroglyphen auf die Bienenwachstafeln.

Abgerundet wurde der Ausflug schließlich mit einem Besuch des Hildesheimer Doms.

Bildungsministerin Gebauer zu Besuch in der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz

Die Private Sekundarschule sowie die Jugendhilfeeinrichtung mit Internat Schloss Varenholz standen im Mittelpunkt eines Besuchs von Yvonne Gebauer, ... mehr

 

Schulinformationstag am 26.01.2019 auf Schloss Varenholz

Am Samstag, den 26 Januar 2019 veranstalten Schule und Internat Schloss Varenholz in der Zeit von 12.00 - 17.00 Uhr einen Schulinformationstag, zu ... mehr

 

Sekundarschule plant Sanierung der Naturwissenschaften

Bereits seit 2013 setzt die Elisabeth-Engels-Stiftung, Eigentümerin des Schulgebäudes und der Turnhalle der Privaten Sekundarschule Schloss ... mehr

 

Schulstart 2018: Gemeinsamer Segeltörn aller Schulklassen auf dem Ijsselmeer

Zum insgesamt fünfzehnten Mal fand zu Beginn des neuen Schuljahres 2018/2019 für alle Schüler/-innen der Privaten Sekundarschule ... mehr

 

Entlassungsfeier der drei 10. Klassen an der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz

Im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Innenhof des Schlosss Varenholz erhielten 44 Schülerinnen und Schüler aus den ... mehr

 

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit respektlosen und ablehnenden Verhaltensweisen von Kindern/Jugendlichen konfrontiert und fühlen ... mehr