Menü

Aktuelles aus Schloss Varenholz

Zweiwöchiges Sozialpraktikum der Jahrgangsstufe 10 der Privaten Realschule

In Zusammenarbeit mit der Initiative "sozialgenial - Schüler engagieren sich" absolvierten 56 Schülerinnen und Schüler aus den 10. Klassen der Realschule Schloss Varenholz im Februar 2013 ihr zweiwöchiges Sozialpraktikum. Dabei hatten die Jugendlichen die Gelegenheit, in den unterschiedlichsten sozialen und humanitären Aufgabenfeldern wertvolle Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln.

Im sogenannten „Sommerhaus“ Alten- und Pflegeheims Haus Sylvia wurden Till und Ahmed zu Beginn ihres Sozialpraktikums zunächst in die täglichen Arbeiten, Gewohnheiten und Abläufe eingewiesen. Zu ihren Aufgaben zählten unter anderem die aktive Mithilfe beim Austeilen des Frühstücks sowie das zum Teil häppchengerechte Zuschneiden von Brot und Brötchen. Ein manches Mal mussten die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheimes auch gefüttert werden. Die beiden Sozialpraktikanten unterstützten die Senioren, die vielfach auf einen Rollstuhl, Rollator oder Gehhilfen angewiesen sind, bei Boten- und Spaziergängen innerhalb und außerhalb des Hauses und halfen bei der Ausgabe des Mittagessens und der Einnahme der Speisen. Neben der Mithilfe bei den pflegerischen Tätigkeiten hatten Ahmed und Till insbesondere beim gemeinsamen Brett- und Kartenspielen mit den Altenheimbewohnern die Gelegenheit, persönliche Gespräche zu führen und die Sorgen und Wünsche der älteren Generationen kennen und ein bisschen  besser verstehen zu lernen.

Die 10. Klässler der Varenholzer Realschule äußerten sich nach dem zweiwöchigen Sozialpraktikum durchweg positiv. Der Perspektivwechsel hat viele zu mehr Akzeptanz und Verständnis von älteren oder behinderten Menschen geführt; und auch zu großem Respekt den Beschäftigten im sozialen Bereich gegenüber, die täglich eine verantwortungs- und anspruchsvolle Arbeit leisten.

Entlassungsfeier der drei 10. Klassen an der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz

Im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Innenhof des Schlosss Varenholz erhielten 44 Schülerinnen und Schüler aus den ... mehr

 

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit ungewöhnlichen, destruktiven und gewalttätigen Verhaltensweisen von Kindern/Jugendlichen ... mehr

 

Berufsfelderkundung der Jahrgangsstufe 8

Nach Maßgabe des 2016 in NRW eingerichteten Berufsorientierungssystems „Kein Abschluss ohne Anschluss", nachstehend KAoA genannt, reisten ... mehr

 

Fachtag auf Schloss Varenholz zum Thema „Stärke statt Macht – Neue Autorität durch Beziehung“

Unter der Leitung von Dennis Haase, Diplom-Sozialpädagoge und Lehrtherapeut am IF Weinheim, Institut für Systemische Ausbildung & ... mehr

 

Traditionelles Candle-Light-Dinner im Schloss Varenholz für alle Schülerinnen und Schüler

Am 01. Februar 2018 fand einen Tag vor der Verteilung der Halbjahreszeugnisse für alle Schülerinnen und Schüler von Schloss Varenholz ... mehr

 

Forschungsprojekt "WirkJuBe-Hilfeplanung"

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 beteiligt sich die Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz über einen Zeitraum von ca. 18 Monaten an dem ... mehr